Suositut

Kanavat

3sat 7 AVA Al Jazeera (English) Animal Planet Animal Planet HD Arte BBC Entertainment BBC HD BBC Knowledge BBC Lifestyle BBC World Bloomberg Television C More Action C More Emotion C More Extreme C More First C More First HD C More Hits C More Series C More Sport HD C More Tennis CNN International Canal 69 Canal+ Film HD Cartoon Network Comedy Central Deutsche Welle Discovery Channel Discovery HD Discovery Science Discovery World Disney Channel Disney Junior ESPN America ESPN Europe Entertainment Television Eurosport Eurosport 2 Eurosport HD Fox France 24 Hero HighTV History Channel History Channel HD JIM Kanal 5 Kunskapskanalen Kutonen Liv MTV Europe MTV Fakta MTV Fakta XL MTV Juniori MTV Leffa MTV MAX MTV Sport 1 MTV Suomi MTV Two MTV3 National Geographic National Geographic HD Nelonen Nelonen Kino Nelonen Maailma Nelonen Pro 1 Nelonen Pro 2 Nickelodeon Playboy TV RTL 2 RTL Television Rai Uno SVT 1 SVT 2 SVT 24 SVT B SVT HD SVT World Sat. 1 Showtime Silver Silver HD Sjuan Spice Star Sub TCM - Turner Classic Movies TLC TV Finland TV11 TV3 TV4 TV4 Fakta TV4 Film TV4 Guld TV4 Komedi TV4 Sport TV5 TV5 Monde TV6 TV7 TV8 The Adult Channel Travel Channel Urho TV VH1 VOX Viasat Classic HD Viasat Drama Viasat Explorer Viasat Film Viasat Film Action Viasat Film Action HD Viasat Film Classic Viasat Film Family Viasat Film Nordic Viasat Film Nordic HD Viasat Golf Viasat History Viasat Hockey Viasat Nature/Crime Viasat Sport Viva XD Disney YLE FEM YLE TV1 YLE TV2 YLE Teema Zone Reality
YLÖS

3SAT

Koko päivä
maanantai 20.3.2017

05:00 Loft - Tödliche Affären

Loft. (st, 16:9, zk) Spielfilm (BEL, 2008 117') Koen De Bouw: Chris Van Outryve Matthias Schoenaerts: Filip Willems Filip Peeters: Vincent Stevens Bruno Vanden Broucke: Luc Seynaeve Koen De Graeve: Marnix Laureys Tine Reymer: Barbara Regie: Erik Van Looy Luc, Chris, Vincent, Filip und Marnix sind alle verheiratet. Um sich dennoch unentdeckt sexuellen Abenteuern hingeben zu können, haben die fünf Kumpels ein luxuriöses Loft angemietet. Dem heimlichen Spaß droht allerdings ein jähes Ende, als sie eine ans Bett gefesselte Frauenleiche im Apartment entdecken. Da niemand sonst den Schlüssel zum Loft hat, muss der Täter einer von ihnen sein ...

06:55 3satTextVision

st, 16:9, zk. Verschiedenes (//CHE, 2017) Das Informationsangebot '3satTextVision' umfasst aktuelle Nachrichten, Sport- und Wetterinformationen und das 3sat-Programm des kommenden Sendetages mit ausgewählten Tipps. 3sat - Der Drei-Länder-Sender stellt in den Mittelpunkt, was in anderen Programmen zu kurz kommt: Kultur bestimmt fast die Hälfte der Sendezeit. Theater, Oper, Ballett, Konzertübertragungen, Magazine, Dokumentationen, film- und theaterkundliche Sendungen vermitteln ein vielfältiges Bild. Hinzu kommen die Nachrichtensendungen und -magazine von ZDF ('heute'), ARD ('Tagesschau') ORF ('Zeit im Bild') und SF DRS ('10 vor 10'). Im zusammenwachsenden Europa nimmt 3sat wegen seines überregionalen Konzeptes und seiner weiträumigen Empfangbarkeit die Rolle eines Kulturbotschafters ein. Die Bemühungen von 3sat, das gemeinsame europäische Kulturerbe zu bewahren, sind ebenso bedeutsam wie die Vermittlung der aktuellen deutschsprachigen Kultur.

07:22 Kulturzeit

st, 16:9, zk. Kulturmagazin (//CHE, 2017 40') Präsentiert von: Ernst A. Grandits,Andrea Meier,Tina Mendelsohn Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. "Kulturzeit" bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

08:01 nano

st, 16:9, zk. Zukunftsmagazin (//CHE, 2017 23') Präsentiert von: Ingolf Baur,Kristina zur Mühlen,Yve Fehring,Stefan Schulze-Hausmann Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. 'nano' gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.

08:30 Alpenpanorama

st, 16:9, zk. Verschiedenes (AUT, 2017) 'Alpenpanorama' zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten und informiert über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

10:00 ZIB

st, 16:9, zk. Nachrichten (AUT, 2017) Präsentiert von: Birgit Fenderl,Angelika Ahrens,Stefan Gehrer,Gerald Groß,Tarek Leitner,Danielle Spera,Ingrid Thurnher,Rainer Hazivar,Susanne Höggerl Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung 'Zeit im Bild' (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

10:06 Kulturzeit

st, 16:9, zk. Kulturmagazin (//CHE, 2017 40') Präsentiert von: Ernst A. Grandits,Andrea Meier,Tina Mendelsohn Das werktägliche Kulturmagazin mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. "Kulturzeit" bietet ergänzende Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen.

10:45 nano

st, 16:9, zk. Zukunftsmagazin (//CHE, 2017 23') Präsentiert von: Ingolf Baur,Kristina zur Mühlen,Yve Fehring,Stefan Schulze-Hausmann Das Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. 'nano' gibt schon heute einen Ausblick in die Welt von morgen.

11:15 NDR Talk Show

st, 16:9, zk. Talkshow (DEU, 2017 120') Regie: Alexandra Farrensteiner,Geli Fuchs Präsentiert von: Barbara Schöneberger,Hubertus Meyer-Burckhardt Zwei Stunden spannende und anregende Unterhaltung mit Prominenten und anderen Menschen, die Schlagzeilen machen. Die Moderatoren Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt stellen Fragen zu persönlichen, beruflichen und aktuellen Themen.

13:17 sonntags - TV fürs Leben

st, 16:9, zk. Magazin Großeltern (DEU, 2017) Präsentiert von: Andrea Ballschuh,Gert Scobel "TV fürs Leben" - so lautet das Motto des Magazins. Dahinter verbirgt sich Informatives aus Bereichen von Religion und Psychologie bis hin zu Gesellschaft und Sozialem.

13:44 Schätze der Welt - Erbe der Menschheit

st, 16:9, zk. Dokumentation Bend of Boyne, Irland - Hügelgräber an der Biegung des Flusses (DEU, 2012) Regie: Goggo Gensch Das Hügelgrab Newgrange, nördlich der irischen Hauptstadt Dublin an einer Biegung des Flusses Boyne gelegen, ist aus der Jungsteinzeit und etwa 5.000 Jahre alt - älter als die ägyptischen Pyramiden und das antike Babylon. Newgrange wurde zufällig entdeckt. Erst in den 1960er Jahren erkannte man seine Bedeutung und die astronomische Ausrichtung: Um die Wintersonnenwende am 21. Dezember dringt für wenige Minuten Licht in das ewige Dunkel des Grabes von Newgrange, das als einziges für Besucher zugänglich ist. In der Umgebung finden sich zwei weitere Grabstätten, die wie Newgrange von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurden: Das Hauptgrab der Grabanlage Knowth ist umgeben von Satellitengräbern, und Dowth, die dritte Anlage, zeigt sich so, wie die Grabhügel im Mittelalter wahrgenommen wurden: als scheinbar natürlich gewachsener Teil der Landschaft. Die Gräber gehören zu den wichtigsten archäologischen Landmarken weltweit und werden aufgrund ihrer Lage am Fluss auch "Bend of the Boyne" genannt. Wer wurde in diesen Gräbern bestattet? Wie lange wurden sie benutzt? Wie dachten die Menschen in der Jungsteinzeit über den Tod: Glaubten sie an ein Leben im Jenseits? Sicher ist, "Brú na Bóinne", der "Palast des Boyne", wie die Iren dieses Welterbe nennen, war schon immer ein wichtiger Teil der irischen Mythologie: Sitz der Elfen und Heimstatt der Götter. Die Dokumentation aus der Reihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit" stellt die Hügelgräber an der Biegung des Flusses Boyne vor.

14:00 ZIB

st, 16:9, zk. Nachrichten (AUT, 2017) Präsentiert von: Birgit Fenderl,Angelika Ahrens,Stefan Gehrer,Gerald Groß,Tarek Leitner,Danielle Spera,Ingrid Thurnher,Rainer Hazivar,Susanne Höggerl Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung 'Zeit im Bild' (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

14:16 San Sebastian - Kulinarik, Kunst und Tamborrada

st, 16:9, zk. (DEU, 2016 15') Regie: Susanne Freitag San Sebastian ist eine lebensfrohe Stadt mit mondänen Hotels, luxuriösen Thalasso-Zentren - und sie ist die kulinarische Hauptstadt Europas. Nirgends gibt es mehr Sternerestaurants. Wenn in San Sebastian gefeiert wird, dann wird laut getrommelt - "Tamborradas" heißen die Trommelumzüge.

14:31 Frechheit siegt

st, 16:9, zk. Komödie (AUT, 2004 89') Elfi Eschke: Elfi Eschke Johannes Krisch: Rene Sandler Hilde Dalik: Susanne Peter Fricke: Albert Summer Helma Gautier: Sandra Weinstein Ruth Maria Kubitschek: Jaqueline Summer Regie: Reinhard Schwabenitzky Frechheit siegt! Mit diesem Motto schlägt sich Conny Herzog höchst erfolgreich durchs Leben und erreicht meist ihre oft sehr hoch gesteckten Ziele. Nach dem erfolgreichen Abschluss der "Vatersuche" will Conny richtig durchstarten. Mit einer Erfindung ihres Vaters Paul, großartigen Geschäftsideen und einer Portion Mut wagt sie sich mit Hilfe ihrer Freunde Freddy, René und Susanne an den ganz großen Coup. Mit einer Erfindung ihres Vaters Paul, großartigen Geschäftsideen und einer gehörigen Portion Mut im Gepäck wagt sie sich mit Hilfe ihrer Freunde Freddy, René und Susanne an den ganz großen Coup.

16:01 SF unterwegs

st, 16:9, zk. Reportage Bali - Reisterrassen, Strände und Götter (CHE, 2009) Regie: Sullivan Lloyd Nordrum,Raphael Hug,Jochen Frank Bali ist eine indonesische Insel voller Magie und Exotik. Die Moderatorin Wasiliki Goutziomitros nimmt für die Reportage aus der Reihe "unterwegs" Bali unter die Lupe. Sie besucht die Insel in Südostasien und trifft dort die unterschiedlichsten Menschen: Einer der höchsten Priester Balis gewährt ihr Einblick in seine privaten Zeremonien und seine persönlichen Heiligtümer, denn die Götter spielen eine große Rolle im Leben der Menschen auf Bali. Mit einem Fischer und Bootsbauer spricht Wasiliki Goutziomitros über den Rückgang der Fischbestände und nimmt an einer Bootssegnung teil. Sie geht mit einem Schweizer auf eine Trekkingtour durch unberührte Landschaften, und sie lässt sich von einem Tanzlehrer die Bedeutung des balinesischen Tanzes erklären. Ihre Reise führt sie an traumhafte Strände, durch Reisfelder und in die Stadt Ubud, das kulturelle Zentrum Balis.

16:43 SF unterwegs

st, 16:9, zk. Reportage Schottland - Kilts, Whisky und Loch Ness (CHE, 2009) Regie: Sullivan Lloyd Nordrum,Raphael Hug,Jochen Frank Männer in Röcken, Dudelsack, Whisky und Loch Ness - über Schottland kursieren unzählige Klischees. Doch das Land im Norden Großbritanniens hat weit mehr zu bieten. Auf ihrer Reise durch unberührte Landschaften, an wildromantische Strände und zu mittelalterlichen Städten ist die Moderatorin Wasiliki Goutziomitros auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wie sind die Schotten wirklich? Die Reise von Wasiliki Goutziomitros beginnt in der schottischen Hauptstadt Edinburgh, einer vibrierenden Metropole voller mittelalterlicher Gebäude, enger Gässchen und stark belebter Einkaufsstraßen. Von hier aus fährt sie mit der Bahn in das schottische Hochland mit seinen unzähligen Seen und prächtigen Landhäusern. Schließlich besucht sie die Insel Skye im Westen Schottlands. Über das pittoreske Städtchen Pitlochry führt die Reise zurück nach Edinburgh. "unterwegs - Schottland" bereist Edinburgh, das schottische Hochland, die Hebrideninsel Skye und das pittoreske Städtchen Pitlochry.

18:07 SF unterwegs

st, 16:9. Reportage Island - Vulkane, Geysire und Elfen (CHE) Regie: Sullivan Lloyd Nordrum,Raphael Hug,Jochen Frank Farbenprächtige Landschaften, heiße Quellen und wasserspeiende Geysire gehören zu Island ebenso wie die manchmal etwas eigenwilligen Menschen, die dort leben. Island ist aber auch bekannt für die zwar unsichtbaren, aber doch allgegenwärtigen Trolle und Elfen, die heute noch stark im isländischen Alltag verwurzelt sind. In "unterwegs - Island" entdeckt die Journalistin Wasiliki Goutziomitros die Insel. Sie macht einen Ausritt auf einem der berühmten Islandpferde und trifft viele interessante Menschen, darunter den Vulkanfilmer Villi Knudsen, Miss World 2005 Unnur Birna Vilhjálmsdóttir, die ihr die Hauptstadt Reykjavik zeigt, und den Schweizer Komiker Andreas Thiel, der nach Island ausgewandert ist. Natürlich macht sich Wasiliki Goutziomitros auch auf die Suche nach Fabelwesen: Sie besucht den sogenannten Elfenhügel bei Reykjavik. Dieser darf auf keinen Fall überbaut werden, damit die Elfen, die der Legende nach im Hügel wohnen, nicht gestört werden. Es gibt dort sogar eine Elfenbeauftragte, die bei Bauprojekten dafür sorgt, dass Elfen und Feen mit dem notwendigen Respekt behandelt werden.

18:47 SF unterwegs

st, 16:9. Reportage Kroatien - Wein, Winnetou und Meeresbuchten (CHE, 2009) Nicole Berchtold Kroatien erlebte in den letzten Jahren einen regelrechten Boom. Lauschige Meeresbuchten, unzählige Weinberge, ein großer Waldbestand, Seen und viele kulturhistorisch wertvolle Bauten machen den Reiz des Landes an der Adriaküste aus.

19:30 nano

st, 16:9, zk. Zukunftsmagazin CeBIT - Defekte Hüftprothesen (//CHE, 2017 23') Präsentiert von: Ingolf Baur,Kristina zur Mühlen,Yve Fehring,Stefan Schulze-Hausmann Roboter, Drohnen und künstliche Intelligenz: Die am kommenden Montag beginnende IT-Messe CeBIT will ihr Fachpublikum mit konkreten Anwendungsbeispielen für neue Technologien überzeugen. Das diesjährige Messemotto "d!conomy - no limits" soll ausdrücken, dass die Digitalisierung immer mehr Bereiche erfasst. Zu den zentralen Themen der IT-Messe, die sich als Trendbarometer für den digitalen Wandel sieht, gehört in diesem Jahr auch das Thema Datensicherheit. - Kein europäisches Land implantiert so viele Medizinprodukte wie Deutschland. Dennoch gibt es bislang keine Kontrollmechanismen, die Patienten vor fehlerhaften Implantaten sicher schützen können. Sie werden operativ in den Körper eingesetzt; übernehmen oft lebenswichtige Funktionen; aber ob sie ihrer Aufgabe überhaupt gewachsen sind, "das wissen nur die Götter"! "nano" spricht mit Patienten und Gutachtern und lässt Anwälte, Ärzte und Implantat-Hersteller zu Wort kommen. Hier kämpft David gegen Goliath.

20:00 heute

st, 16:9, zk. Nachrichten (DEU, 2017) Das Nachrichtenmagazin "heute" liefert aktuelle Informationen aus allen Bereichen des täglichen Lebens, insbesondere zu den Themen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Sport.

20:19 3sat-Wetter

st, 16:9, zk. (DEU 1') Immer eine spannende Frage: Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Gezeigt werden Temperaturentwicklung, Windströmungen und weitere Trends anhand verständlicher Grafiken

20:20 Kulturzeit

st, 16:9, zk. Kulturmagazin Türkei - Künstler im Ausnahmezustand (//CHE, 2017 40') Präsentiert von: Ernst A. Grandits,Andrea Meier,Tina Mendelsohn,Peter Schneeberger Die Sendung setzt einen Fokus auf Kultur und Gesellschaftspolitik. Hintergrundberichte und Porträts gehören dabei genauso ins Porgramm wie Diskussionen zu aktuellen Fragen.

21:00 Tagesschau

st, 16:9, zk. Nachrichten (DEU, 2017 26') Regie: Kai Gniffke Präsentiert von: Jan Hofer,Ellen Arnhold,Jens Riewa,Susanne Daubner,Laura Dünnwald,Thorsten Schröder,Judith Rakers,Linda Zervakis Die Nachrichten im Ersten _ Die Tagesschau bringt die Ereignisse aus dem In- und Ausland auf den Punkt. Die Tagesschau ist die älteste und meistgesehene Nachrichtensendung des deutschsprachigen Fernsehens. Premiere war Weihnachten 1952.

21:15 Britanniens Berge - Cairngorms - wo Schottland wild und rau ist

st, 16:9, zk. (GBR 45') Regie: Ingrid Kvale,Andrew Murray,Jeff Wilson

22:00 Britanniens Berge - Snowdonia - wo Wales wild und rau ist

st, 16:9, zk. (GBR) Regie: Andrew Murray,Ingrid Kvale

22:44 Von Dichtern und Druiden - Englands Nordwesten

st, zk. Dokumentation (DEU, 2008) Regie: Peter M. Kruchten Schroffe Berge, dazwischen ein Dutzend größere und gut zweimal so viele kleinere Seen: So sieht der Lake District in Englands Nordwesten aus. Die Seenplatte von Cumbria wurde von der letzten Eiszeit ins vulkanische Gestein modelliert. Es ist ein karger Landstrich, der Boden gerade gut genug für Viehwirtschaft. Ende des 18. Jahrhunderts entdeckten Dichter und Maler seinen Reiz. Der Lake District wurde zum Quell der Inspiration für Romantiker wie John Keats oder William Wordsworth. Die nur 570 Quadratkilometer große Isle of Man liegt genau in der Mitte zwischen Irland, Schottland, England und Wales. Aus Irland kam im fünften Jahrhundert eine große Besiedlungswelle auf die keltisch geprägte Insel - und mit ihr die ersten christlichen Missionare. Erstaunlich, wie die Kelten, später auch die Wikinger, sie in ihre Gesellschaft integrierten. Die Dokumentation "Von Dichtern und Druiden - Englands Nordwesten" lädt zu einer Reise durch diese Region ein.

23:00 ZIB 2

st, 16:9, zk. Nachrichtenmagazin (AUT, 2017) Präsentiert von: Lou Lorenz-Dittlbacher,Armin Wolf Von Montag bis Freitag liefert das österreichische Nachrichtenmagazin einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen. Ein zentrales Element der Sendung sind ausführliche Interviews mit Entscheidungsträgern und prominenten Experten live im Studio oder via Satellitenschaltung.Ein Meldungsblock bietet einen Überblick über weitere relevante Ereignisse des Tages und eine Wettervorschau.

23:25 Neuland

st, 16:9, zk. (CHE, 2013 93') Regie: Anna Thommen In Herrn Zinggs Integrationsklasse in Basel werden junge Menschen aus allen Teilen der Welt gemeinsam unterrichtet. Innerhalb von zwei Jahren sollen sie lernen, sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden. Doch für viele von ihnen ist es nicht einfach, die Ereignisse ihrer Vergangenheit hinter sich zu lassen.

00:58 37 Grad

16:9. Reihe Das Beste für mein Kind - Mütter geben ihr Baby zur Adoption frei (DEU, 2017 30') Mütter, die ihr Kind zur Adoption freigeben, werden oft als Versagerinnen geächtet und leiden ein Leben lang unter der Trennung. "37°" begleitet drei betroffene Frauen.Jedes Jahr werden in Deutschland um die 4000 Kinder adoptiert. Sich für immer von seinem Baby trennen - eine unvorstellbar schwere Situation. Die Frauen möchten dem Neugeborenen die Chance auf ein besseres Leben schenken.

01:28 10vor10

st, 16:9, zk. Nachrichten (CHE, 2017) Berichte, Recherchen, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche zur latenten Aktualität in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft im In- und Ausland. '10vor10' berichtet über die wichtigsten Themen das Tages und deren Hintergründe, profiliert sich mit Hintergrundreportagen, leistet Zusatzrecherchen, präsentiert überraschende Einfälle - '10vor10' ist in der öffentlichen Debatte ein Referenzpunkt.Hansjörg Utz, Redaktionsleiter: ''10vor10' soll kompetent und spannend über alle Aspekte des öffentlichen Lebens berichten.'

01:57 Willkommen Österreich mit Stermann&Grissemann

st, 16:9, zk. Late-Night-Show (AUT, 2017) Regie: David Schalko,Fred Schreiber Präsentiert von: Christoph Grissemann,Dirk Stermann Die 'Alternative Late Night Show' mit Dirk Stermann und Christoph Grissemann, präsentiert mit dem sprühenden Charme der Abgeklärtheit - provokante Themen und schwarzer Humor - fernab von Political Correctness. Noch schärfer und pointierter - so präsentiert sich das donnerstägliche ORF-Format 'Willkommen Österreich mit Stermann & Grissemann'. Als Gastgeber der Late-Nite-Show führen Stermann & Grissemann durch jede Ausgabe von 'Willkommen Österreich'. Unterstützt werden sie von Hermes. Besucht werden wieder die unteren Zehntausend sowie schräge Events. Außerdem sorgt die siebenköpfige Kultband Russkaja für die passende musikalische Note. 'Willkommen Österreich' wird untertitelt, sodass auch hörbehinderte Menschen nicht auf den schwarzen Humor von Stermann und Grissemann verzichten müssen.

02:48 Panorama

st, 16:9, zk. Reportage Sport & Show (DEU, 2016 30') Eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal mit Sportskanonen in TV-Shows. In Vico Torrianis "Der Goldene Schuss" spielte 1968 Toni Sailer verkleidet einen tollpatschigen Skianfänger. In den 1970er-Jahren traten Spitzensportler für die "Sporthilfe" zum Super-Zehnkampf in durchweg ungewohnten Disziplinen an. So musste etwa Toni Innauer Seifen jonglieren, Herbert Prohaska Tango tanzen, Hansi Hinterseer durch Röhren kriechen und Annemarie Moser-Pröll wurde im Waschbottich übers Eis geschleudert. Ein Klassiker ist das "Hoppala" von Franz Klammer und Werner Grissmann beim Versuch einen Werbespot aufzunehmen. In der Promi-Playbackshow "Starlight" mimten Christoph Bieler und Steffi Graf zwei Weltstars: Placido Domingo und Dionne Warwick. Und Armin Assinger scheiterte als Kandidat bei Barbara Stöckl in der "Promi Millionenshow" glorreich an Frage 13.

03:14 Rock am Ring 2015

st, 16:9, zk. Die Toten Hosen (DEU, 2015 60')

04:13 Rock am Ring 2015

st, 16:9, zk. In Flames (DEU, 2015 45') Die schwedische Metal-Band In Flames trat auf der Crater Stage beim Jubiläum des größten Rockfestivals Europas, bei "Rock am Ring 2015" in Mendig, auf. Im Bereich des Metal sind sie in Europa eine der bedeutendsten und prägendsten Bands. Nach einer längeren Auszeit geht es mit neuem Album und großer Tour endlich wieder an den Start. 3sat zeigt die Highlights der Show.

04:58 Rock am Ring 2015

st, 16:9, zk. Marsimoto (DEU, 2015) Er ist zurück: Marsimoto stürmt mit neuen Songs die Festivalbühne. Marsimoto ist das durchgeknallte Alter Ego von Marteria, einem der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Mit grüner Maske und hochgepitchter Stimme hat Marsimoto auch die Ring-Besucher zum Durchdrehen gebracht.

Tulevia TV-elokuvia

Rosvo Roope
TV1

keskiviikko 26.04 13:20

Elokuva: Last Action Hero
TV Viisi

keskiviikko 26.04 21:00

Elokuva: Snatch - Hävyttömät
TV Viisi

torstai 27.04 01:45

Kino Suomi: Mies vailla menneisyyttä
FST5

torstai 27.04 12:00

Elokuva: Luunmurskaajat
Kutonen

torstai 27.04 22:00

Sulje Lisää/poista suosikki